Die Diplom Designerin und Künstlerin Petra Wenski-Hänisch fertigt nach ihren eigenen vorgezeichneten Entwürfen spezielle handmodellierte Skulptur-Perlenkreationen und Skulptur-Anhängerunikate an. Diese aufwändig gearbeiteten Kunstschmuckstücke sind aus Schmuck-Keramik, Ton, Porzellan und Silber handgefertigt und werden je nach Vorentwurf veredelt. Alle kunstvollen Unikatschmuckstücke, wie Colliers, Ketten, Armbänder, Ohrringe und Ringe ergänzen sich wunderbar im Set.

Informationen über die Workshops und die Geburtstagsworkshops finden Sie im Menü unter Workshops.


Goldschmiede - und Töfperarbeiten der Künstlerin
 

Töpferarbeiten der Künstlerin: Bilder mit Skulpturen auf Leinwand, mit Holz kombiniert.


Skulpturen und Büsten aus Ton

Gefäße, Geschirr und Schmuck aus Ton und Porzellan




























Symposium am See Böblingen







Galerie "Contact"











Eigene Ausstellungsräume:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ausstellungs- und Workshopraum
der Künstlerin und Designerin kann immer nach Vereinbarung besucht werden.
71034 Böblingen / Dagersheim,
Kolbstraße 38 (beim Kastanienspielplatz)
Telefon 07031/676564.

Besuch nach Vereinbarung:
Verkaufsausstellungen bei Petra Wenski-Hänisch
WH-SCHMUCK: Unikatschmuck mit handgefertigten selbstkreierten Skulpturschmuckperlen und Skulpturanhängern aus, Ton, Keramik, Porzellan und Silber, sowie interessante Kombinationsvarianten mit anderen hochwertigen Materialien und Fädelvarianten besonderer Schmuckkreationen.
WH-KUNST: Bilderkunst gemalt, fotografiert und als Collagen, sowie Skulpturobjekte und Gefäße aus Ton und Porzellan verbunden mit interessanten Materialien. Unikatgeschirr aus Porzellan (Spühlmaschinenfest)
WH-GESCHENKEKUNST:
Handgefertigte florale Gestecke, Kränze, sowie Dekoratives für Haus und Garten oder andere schöne Dinge zum Verschenken
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Petra Wenski-Hänisch stellt in der ARTisani Galerie bei Dortmund aus:
Ideeunterstützend für die Exponate der Designerin und Künstlerin sind die ursprünglichen Dinge des Lebens aus der Natur, die uns meist profan erscheinen. Die Liebe zum Ursprünglichen stellt sie in Ihrer Schmuckkunst mit explizit zum Einsatz gebrachten Materialien dar, die im Ursprung aus der Erde stammen. Ein Geschenk der Natur, welches ihrer künstlerischem Ausdruck form verleiht. Die spielerischen Inszenierungen ihrer Fantasiewelten sind aus dem Spiel mit dem erlernten Handwerk entstanden. Aus speziell vorgezeichneten Skizzen entsteht außergewöhnlicher Schmuck mit handmodellierten Skulpturperlen und Anhängerskulpturen aus Keramik, Porzelan und Silber, kombiniert mit hochwertigen Naturmaterialien.

Wohlfühl-Schmuckkunst: Das eingesetzte Material Ton stammt aus Mutter Erde. Es wird von der Künstlerin handmodelliert, teilweise colouriert, glasiert und bei über 1000 Grad Celsius gebrannt. Mutter Erde schenkt uns verschiedene Erdfarben, welche die Künstlerin zusammenfügt und mit Feingefühl für alle Tonarten eine gleichberechtigte Brenntemperatur ermittelt hat. Der gebrannte Ton nennt sich Keramik und ist als ein Naturmaterial angenehm auf der Haut und nimmt schnell die Körpertemperatur des Trägers harmonisch an. Ein Geschenk von Mutter Erde. Wir kommen aus der Erde und wir gehen in die Erde. Die Erdfarben sind ähnlich, wie unsere Haut- Haar- und Augenfarbe. Deshalb passt das natürliche Material hervorragend zu unserem Äußeren. Keramik ist durch die lange Brenndauer, nicht so schwer wie z. B. Halbedelstein und die Künstlerin hat auf den leichten Tragekomfort bei der Zusammenstellung der Colliers und Ketten großen Wert gelegt. Keramik ist weniger empfindlich als z. B. Halbedelsteine bei Schlag und Fall.



Tag der offenen Tür und offenes Atelier in der Kolbstraße 38 in 71034 Böblingen/Dagersheim, beim Kastanienspielplatz.
Ausstellung: Unikatschmuck (handgefertigte Schmuckperlen und -anhänger aus Ton, Keramik, Porzellan und Silberschmiedearbeiten gemischt mit Halbedelsteinen, Lava, Koralle und Süßwasserperlen) und modisches zum Anziehen. Skulpturen, Büsten, Bilder, Geschirr und schöne Dinge für Haus und Garten.

Bild oben: Unikatschmuck aus Silber, auch als Beispiel, um in einem der Schmuckworkshops selbst Schmuckkunstwerke zu kreieren.

ARTe Messe Sindelfingen: Bilder, Skulpturen und Skulpturen mit Skulpturencolliers und Projektkunst von Petra Wenski-Hänisch


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tag der offenen Tür (Töpfer Baden Würtemberg: www.Keramik-bw.de, Aussteller Nr. 5) in der Kolbstraße 38 in Dagersheim.
Immer 2. Wochenende im März jeweils 10-18 Uhr
. Ausstellung: Skulpturen, Büsten, Bilder, Gefäße, Geschirr und Unikatschmuck (Schmuckperlen aus Ton und Porzellan, teilweise mit Zusätzen von handgefertigten Silberschmiedearbeiten und Halbedelsteinen).
Vorführung: Modellieren. Kaffee und Kuchen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ausstellungstermine:

Teilnahme und Organisation "Regenbogen der Kunst",

im stilvollen Ambiente der Zehntscheune Dagersheim, Kirchgasse in der Ortsmitte am Marktplatz.
Immer 3. Wochenende im Oktober, jeweils von 11-18 Uhr
Beeindruckende
Künstler und Kunsthandwerker zeigen ihre Werke.
Zudem Vernissage und Ausstellung "junge Künstler", ...
Mit attraktiven Programmpunkten: Modenschau, Musik, Darbietungen, ...
Vorführ- und Mitmachangebote, Tombola für einen guten Zweck,
Kaffee-, Getränke- und Kuchenverkauf, Überraschungen, ...


Organisation: Petra Wenski-Hänisch, WH-Design@t-online.de
www.facebook.com/Regenbogen.der.Kunst
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Ausstellung: Mitgliederausstellung (Kun:st)-International:
Gemeinschaftsausstellung, unten stehend Werke von Petra Wenski-Hänisch:
Skulpturen mit Skulpturcolliers aus Ton.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011, 2012, 2013, Teilnahme an verschiedene Gemeinschaftsausstellungen beim Böblinger Kunstverein und anderen Kunstvereinen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme Im Schloss Waldenbuch mit Schlossmuseum während des Weihnachtsmarktes rund um den historischen Marktplatz am 3. und 4. Dezember 2010, 2011, ....

Bild oben: Diese Goldschmiedearbeit der Künstlerin wurde von ihr mit Ton kombiniert zu einem außergewöhnlichen Schmuckunikat.
Bild oben: Goldschiedearbeiten von der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch.

Bild oben: Eine Goldschiedearbeit Fische: gesägt, gefeilt, mattiert und mit handgefertigten Tonperlen und Süßwasserperlen kombiniert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme am Muttertagswochenende 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, ... bei der "Kunst&Garten-Messe" in Böblingen "Unterer See".

Die Künstlerin Petra Wenski-Hänisch zeigt alljährlich in ihrem Pavillon schöne künstlerische Dinge aus den Bereichen Unikatschmuckkunst, Bilderkunst und Ausgefallenes für Haus und Garten. Der handgefertigte Unikatschmuck wird mit selbstkreierten Skulpturschmuckperlen und Skulpturanhängern aus Ton, Keramik, Porzellan und Silberschmiedearbeiten individuell gefertigt und mit sonstigen hochwertigen Materialien wie Halbedelsteinen, Lava, Korralle und Süßwasserperlen kombiniert.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahme beim Töpfermarkt-Überlingen am Bodensee 2010, ... An der Seepromenade, am Landungsplatz, im Badgarten und im Kursaal stellen über 100 Töpfer- und Keramikwerkstätten aus.
Begleitetes Kindertöpfern und Rakuvorführungen, Ausstellungen im Kursaal, z. B.: Edle Unikate, Keramik, Feuer und Licht im Haus und Garten, sowie die festliche Tafel.

Bild oben: Schönes Wetter am Bodensee

Bild oben: Handgefertigte Tonperlen nach Vorentwürfen erarbeitet
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme beim Darmsheimer Töpfermarkt 2010, 2011, 2012, ... - Töpfer sind Schöpfer:
Die Designerin und Künstlerin Petra Wenski-Hänisch stellt beim Darmsheimer Töpfermarkt in Sindelfingen/Darmsheim ihre Schmuck-Unikate, Skulpturen und Gefäße aus.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2009, 2010, 2011, ... Teilnahme bei verschiedenen Kunstvereinen und der Jahresmitbliederausstellung des "Böblinge Kunstvereines e. V.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jahresmitgliederausstellung 2009 des "Böblinger Kunstvereins e. V." mit dem Thema: "gegen den Strom". "galerie contact", BB, Marktgässle 4.
8. Lange Nacht der Museen: Samstag 14.11.2009 von 19 Uhr bis 1 Uhr.
Die Künstlerin Petra Wenski-Hänisch hat zu dem Thema "gegen den Strom" ein Kunstobjekt mit dem Titel "tragbar" aus Schmuck-Keramik erarbeitet.
Bilder: Entwurfsphase und fertige Arbeit zum Thema "Gegen den Strohm"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bilder unten: Thema "Kontakt zu contact" der "Künstler-Ateliers am See"



"Künstler-Ateliers am See"

Mitglieder des Kunstvereins "Kultur am Kelterberg" Stuttgart und Mitglieder des "Kunstvereins Böblingen" arbeiten am Thema: "Kontakt zu contact". Am Samstag, den 27.06.2009 auf der Wiese an der Wandelhalle Böblinger See, von 11 Uhr bis 16 Uhr 30 arbeitet jeder Künstler an seinem Werk. Um 17 Uhr gibt es die Präsentation, zu der die Presse eingeladen ist, jeder Künstler kann dann sein Werk vorstellen.
Die Gemeinschaftsausstellung der Exponate findet vom 26.07. bis 09.08.2009 in der "galerie contact" Marktgaessle 4 in Böblingen statt.
Entwurf beim "Künstler-Symposium" am See in Böblingen zum persönlichen Thema der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch: "Kontakt" - Natur-Mensch
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme alle 4 Jahre Kunstausstellung "Scheunenrundgang im Sommer in Altdorf, 2009, 2013, ....
Die Ausstellungen vieler Künstler verteilen sich in Atldorfer Scheunen und Gebäuden rund um den Marktplatz und das Bürgerhaus. Jedes Jahr ein neues Thema. Die Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch wird in einer themenbezogenen interessanten Gestaltung ihre passenden aktuellen Schmuck- oder Kunststücke präsentieren.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme bei der Gemeinschatftsausstellung in der Galerie "EigenArt":
In den lichtoffenen Räumlichkeiten der Galerie "EigenArt" in 71696 Möglingen, Wiesenweg 6, 1. November 2008 - Vernissage um 18 Uhr. Bilderkunst, Malerei, Skulpturen, Holzobjekte, Unikatschmuckdesign und Modedesign. Die Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch wird zur Vernissage eine Vielzahl ihrer neuesten Schmuckkreationen präsentieren. Ein kleinerer Teil der Schmuckunikate wird in der Ausstellung der Galerie bis zum Ende des Jahres gezeigt und kann weiterhin erworben werden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahme bei der "Internationale Ostereierbörse mit Künstlermarkt" Schwabenlandhalle Fellbach 2010, 2011, 2012, ...:
Ca 180 Kunsthandwerker und freischaffende Künstler, sowie professionelle Hobbyisten präsentieren Ihre Werke. Viele bringen ihr Handwerkszeug mit und demonstrieren ihre Technik hautnah.

Bild oben: Vorführplatz von Petra Wenski-Hänisch
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme in der Zehntscheune Dagersheim:
Dezember 2008
ist die Dagersheimer Kunstausstellung in der Zehntscheune auf dem Marktplatz, davor ist der Weihnachtsmarkt.
Die Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch wird auf der Treppenempore in der Zehntscheune außer ihren Unikatschmuckstücken auch Bilderkunst und kleine Geschenke präsentieren. In einem Workshop können sich die Besucher selbst kleine Geschenke anfertigen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme Kunstausstellungen im Rathaus Altdorf, Dezember 2008, 2009, 2010, ....
Die Ausstellung beginnt mit dem Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus und wird bis Januar zu besichtigen sein. Jedes Jahr ein neues Thema. Die Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch wird in einer themenbezogenen interessanten Gestaltung ihre passenden aktuellen Schmuck- oder Kunststücke präsentieren.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme im Kreativ-Dörfle beim Sindelfinger Weihnachtsbasar 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, ....
Die Verkaufsausstellung der Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch befindet sich im Kreativ-Dörfle im OG (Treppe im hinteren Bereich nach oben). Von der Künstlerin und Designerin wird Unikatschmuck nach eigenen Entwurfsskizzen und aus selbstgefertigten Perlenkreationen und Anhängerskulpturen angeboten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Teilnahme bei der Waldenbucher Künstlerausstellung:
November 2008, 2009, 2010, ...

Bei der Verkaufsausstellung der Künstlerin und Designerin Petra Wenski-Hänisch wird Unikatschmuck nach eigenen Entwurfsskizzen und selbstgefertigten Perlenkreationen und Anhängerskulpturen angeboten.
Es werden Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen angeboten. Der Reinerlös wird innerhalb Waldenbuchs sozialen Zwecken zugute kommen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
WH-Schmuckverkauft:
Kunst, Schmuck und Mode - Geschenke für besondere Menschen bei der Zauberfee
Geschäftsführerin Carmen Gölz
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zeitungsartikel in den lokalen Tageszeitungen:
Boutique "Eleganza Mode"
Das gemütliche Modegeschäft im Herzen von Sindelfingen lädt ein.

Für Sie, unsere lieben Kunden haben wir uns einen besonderen Event ausgedacht. Die junge Diplom Designerin und Künstlerin Petra Wenski-Hänisch wird passend zu unserer aktuellen Mode ihre neue Schmuck-Kollektion präsentieren. Erfreuen Sie sich an den handgefertigten Unikaten der Künstlerin. Alle einzigartigen Schmuckstücke fügen sich harmonisch in Ihr Outfit ein. Probieren und testen Sie die erschwinglichen Modeaccessoires in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee.
Einige ausgesuchte Schmuckstücke werden noch längere Zeit im Laden präsentiert.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Copyright © 2007, 2008, 2009, 2010, 2014 WH-Schmuck.
Alle Rechte vorbehalten.

 

Mit handgefertigten Tonperlen und -anhängern kombiniert, werden die Goldschiedearbeiten zu außergewöhnlichen Schmuckunikaten verarbeitet.

Goldschiedearbeit (Fische: gesägt, gefeilt, mattiert) mit handgefertigten Tonperlen und Süßwasser- und Silberperlen kombiniert.

Goldschmiedearbeit mit Gravur

Goldschmiedearbeiten in Wachs modelliert, gegossen und verfeinert.

Goldschiedearbeit (Rose: in Wachs modelliert und dann in Silber gegossen).

Goldschiedearbeit (Rose: in Wachs modelliert und dann in Silber gegossen) kobiniert mit handgefertigten Tonrosen, Glas-, Porzellan- und Silberperlen.
Goldschiedearbeit (Ringe: gesägt, gewalzt, geschmiedet, gefeilt, usw).

Goldschiedearbeit (Anhänger: in Wachs modelliert und dann in Silber gegossen) kleiner Brillant eingearbeitet.







Bild vom
"Künstler-Symposium"
am Böblinger See.
Entwurf zum Ausstellungsthema "Kontakt" in der "galerie contact".














Bilder von der "Kunst&Garten" und vom "Töpfermarkt in Darmsheim"









Bilder von der Galerie "EigenArt" in Möglingen:



Bilder von der Boutique "Eleganza Mode"

Die Designerin und Künstlerin mit Frau Mickschick, Inhaberin.